Sprachauswahl:

news

Engineer und Mixer für PRIMAL FEAR Live CD, DVD, BLUE RAY
20.11.

PRIMAL FEAR haben eine neue live CD, DVD and BLUE RAY veröffentlicht:
"Angels of Mercy - Live in Germany" ist auf Frontiers Records erschienen und erreichte Platz 68 der deutschen Albumcharts.
Sebastian "Basi" Roeder war ( neben seiner Tätigkeit als FOH-Engineer der Band ) für die Live Aufnahme im Stuttgarter LKA während der letztjährigen Europatournee und den anschließenden Mix und das Mastering in seinen BACKYARD STUDIOS verantwortlich.

KROKUS Sommer Tour
27.08.

Ein erfolgreicher Auftritt beim SEASIDE Festival im schweizer Spiez bildete den Abschluss der diesjährigen Sommer Festival Tour der schweizer Hardrock Veteranen KROKUS.
Sebastian "Basi" Roeder zeichnete als FOH - Soundengineer für den Ton verantwortlich.

DIRNDLKNACKER Machs doch
25.08.

Die neue EP der Ulmer Schlager Band DIRNDLKNACKER ist mittlerweile über den Online Shop der Band, sowie auf allen gängigen digitalen Portalen wie iTunes, Amazon, Spotify etc. erhältlich. Sebastian "Basi" Roeder zeichnete als Engineer und zusammen mit dem Management B&S Music sowie der Band auch als Co-Produzent für Aufnahme, Mix und Mastering der 3 neuen Titel "Mach´s doch", "1000 Sterne" und die Cover Version "Mon Cherie" in seinen BACKYARD STUDIOS verantwortlich.
Bei Radio Monster konnten sich gleich nach Veröffentlichung prompt 2 der Titel auf den Spitzenpositionen der Hitparade positionieren.

Neumentroll "Trolltanz"
24.08.

"Trolltanz", das Debut Album der Mittelalter Band NEUMENTROLL, gemixt und gemastert von Sebastian "Basi" Roeder in den BACKYARD STUDIOS, ist ab sofort auf dem bandeigenen Label Neumentroll Records erhältlich.

VARIX "Fear of God"
22.08.

VARIX, eine deutsche Metal Band , die eigentlich seit den 90er Jahren nicht mehr sonderlich aktiv waren, wurde soeben vom amerikanischen Independent Label Divebomb Records wiederentdeckt.
Divebomb wollte frühes Material der Band aus den Jahren 1991-1995 wiederveröffentlichen und hatte in diesem Rahmen auch um einen neuen Song gebeten.
Dieser, "Fear of God" benannte, erste neue Titel der Band nach fast 22 Jahren , wurde von Sebastian "Basi" Roeder in seinen BACKYARD STUDIOS aufgenommen, gemixt und gemastert.
Auf You Tube gibt es auch ein Video zu dem Track zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=bNlWnB8tGcQ 
Das gesamte Album ist unter dem Titel "Morbid Tribute to Distortion" auf Divebomb Records / Tribunal Records erhältlich.

KREATOR FOH-Engineer and Tourmanager
21.08.

Sebastian "Basi" Roeder betreute als FOH-Soundengineer und Tourmanager die Band KREATOR bei der diesjährigen Sommer Festival Tour.

PRETTY MAIDS FOH Engineer
17.08.

Sebastian "Basi" Roeder reiste in diesem Sommer als FOH-Soundengineer für die dänische Hardrocklegende PREATTY MAIDS um die beiden Gründungsmitgliedern Ronny Atkins und Ken Hammer quer durch Europa und sogar bis nach Japan.

FOH Engineer und Tourmanager für SINNER & THE UNITY
09.06.

Sebastian "Basi" Roeder war wieder auf Tour und betreute als FOH-Soundengineer und Tourmanager der SINNER "Tequila Suicide" Tour 2017 beide Bands, den Headliner SINNER und den Support THE UNITY, die neue Band der beiden GAMMA RAY Musiker Henjo Richter und Michael Ehré.

FOH und Tourmanager für KREATOR Nord Amerika Tour
22.05.

Nicht mal eine Woche Verschnaufpause gab es nach der KREATOR Europa Tour, dann ging es für Sebastian "Basi" Roeder als Tourmanager und FOH-Soundengineer der Essener Stammkunden rund um Mille Petrozza gleich weiter nach Nord Amerika.
Zusammen mit den Supports OBITUARY, MIDNIGHT und HORRENDOUS wurden dort 27 Shows in nur einem Monat absolviert und dabei einmal quer durch die USA und Kanada gereist.

FOH für KROKUS
21.05.

Die kurze Pause zwischen den beiden großen KREATOR Tourneen wurde noch für einen kurzen Abstecher in die Schweiz genutzt.
Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Soundengineer für das schweizer Rock Urgestein KROKUS in Lausanne um deren Doppelshows als Spezial Guest von Gotthard im "Metropole" zu mixen.

Seiten