Sprachauswahl:

news

14.09.

"Guitar meets Clarinet" lautet der Titel der neuen CD von Enes Ludwig und Günter Schwanghart.
Zu hören gibt es 15 Stücke aus den Genres Klezmer und Jazz.
5 Titel auf der CD wurden von Sebastian "Basi" Roeder in den Backyard Studios gemixt und gemastert.

10.09.

Sebastian "Basi" Roeder reiste für einen Kurztripp in die Schweiz und nach Frankreich, um KREATOR auf dem MEH SUFF Festival in Hüttikon (CH) und auf dem GOHELLE Festival in Loos en Gohelle (F) als Tourmanager und FOH Soundengineer zu betreuen.

25.08.

Die letzten großen Sommer Open Airs standen vergangene Woche auf dem Programm.
Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Soundengineer für KROKUS bei den beiden Schweizer Festivals ROCK OZ ARENES und OPEN AIR GAMPEL im Einsatz und reiste als Tourmanager und FOH-Soundengineer für PRIMAL FEAR und KREATOR zum SUMMER BREEZE OPEN AIR in´s deutsche Dinkelsbühl und zum TRUTNOFF OPEN AIR FESTIVAL in die tschechische Republik.

13.08.

Ein Trip durch die Schweiz, Schweden, Portugal und Deutschland stand für Sebastian "Basi" Roeder vergangene Woche auf dem Programm. Am 06.08. ging es nach Schaffhausen in der Schweiz, um KROKUS bei Ihrem Auftritt auf dem "STARS IN TOWN" Festival zu betreuen, tags darauf war Tourleitung und FOH-Mix für KREATOR auf dem GETAWAY Festival in Gävle/Schweden angesagt. Von dort wurde nach Portugal geflogen, um als FOH-Engineer für SOILWORK und als Tourmanager und FOH-Engineer für KREATOR auf dem VAGOS OPEN AIR tätig zu werden, bevor am Samstag nochmal KREATOR als Headliner des diesjährigen PARTYSAN Festivals in Schlotheim / Deutschland als Tourmanager und FOH-Engineer betreut wurde.

04.08.

Sebastian "Basi" Roeder begleitete KREATOR als Tourmanager und FOH-Engineer bei deren Gastspielen auf dem RESURRECTION FESTIVAL in Viveiro / Spanien und dem legendären WACKEN OPEN AIR.

29.07.

Ein Trip durch Deutschland, die Schweiz und Ungarn stand für Sebastian "Basi" Roeder vergangenes Wochenende auf dem Programm, um als FOH-Engineer für KROKUS beim Honberg Sommer in Tuttlingen (GER) sowie dem Open Air Etziken (CH) und als Tourmanager und FOH-Engineer für KREATOR beim Rock Part Festival in Balatonszenmes (HU) tätig zu werden.

23.07.

Erneut kreuz - und quer durch Europa ging es für Sebastian "Basi" Roeder am vergangenen Wochenende.
Als Tourmanager und FOH-Soundengineer betreute er am Freitag PRIMAL FEAR auf dem VÄSBY ROCK FESTIVAL in Schweden und gleich im Anschluss daran KREATOR am Samstag und Sonntag auf dem TOTAL METAL FEST in Bari / Italien und dem DOUR FESTIVAL in Belgien.

15.07.

Viel reisen, viel Arbeit und sehr wenig Schlaf - das war die Devise des vergangenen Wochenendes.
Am Freitag war Sebastian "Basi" Roeder für GOTTHARD als Tourmanager und FOH-Soundengineer bei ihrem Auftritt auf dem SIERRE BLUESFESTIVAL in der französischen Schweiz zu Gange, bevor es unmittelbar danach weiter ging in den Norden von Deutschland, um am Samstag für PRIMAL FEAR auf dem ROCK HARZ Festival in Ballenstedt ebenfalls wieder als Tourmanager und FOH-Soundengineer tätig zu werden.
Ohne Pause ging es von dort noch weiter nach Tschechien, wo Basi BONFIRE und UNISONIC bei Ihren Auftritten auf dem MASTERS OF ROCK Festival als FOH-Soundengineer betreute.

09.07.

Für einen Kurztrip ging es vergangenes Wochenende in das sommerliche Barcelona, wo Sebastian "Basi" Roeder als Tourmanager und FOH-Engineer für KREATOR bei deren Auftritt auf dem Rock Fest Barcelona Open Air vor über 6000 Zuschauern im Einsatz war.

03.07.

Vergangenes Wochenende ging es für Sebastian "Basi" Roeder zunächst nach Dessel in Belgien, wo er für PRIMAL FEAR auf dem diesjährigen GRASPOP METAL MEETING als Tourmanager und FOH-Engineer im Einsatz war. Anschliessend wurde gleich zurück nach Deutschland gefahren, um am nächsten Tag auf dem ROCK AM HÄRTSFELDSEE für KREATOR ebenfalls als Tourmanager und FOH-Engineer tätig zu werden.

Seiten